Bekommt man als Azubi einen Kredit bei der Sparkasse?

0
49

Als Azubi einen Kredit bei der Sparkasse zu bekommen ist nicht prinzipiell unmöglich, doch in der Regel wird eine Bürgschaft vorausgesetzt. Darüber hinaus vergeben die Sparkassen gern an die Kundschaft von morgen einen kleinen Dispositionskredit in Höhe von meist 500 Euro, doch diese geringfügige Summe ist meist nicht gemeint, wenn sich die jungen Leute fragen, ob bei der Sparkasse eine Kreditaufnahme als Azubi möglich ist?

Kredit bei der Sparkasse für Azubis: Bürgschaft auch für kleinere Summen

Selbst wenn es sich um eine relativ kleine Kreditsumme von etwa 2.000 bis 4.000 Euro handelt, wird der Azubi einen Kredit bei der Sparkasse nur mithilfe einer Bürgschaft erhalten. Der Hintergrund ist einleuchtend: Das Einkommen von Azubis liegt nahezu ausnahmslos unter der Pfändungsfreigrenze, die für die Geldinstitute maßgebend bei der Kreditvergabe ist. Da sie bei einem Tilgungsausfall unterhalb dieser Pfändungsfreigrenze keine Möglichkeit haben, ausstehende Raten zu vollstrecken, kann ein Azubi einen Kredit bei der Sparkasse nur aufnehmen, wenn jemand für das Darlehen bürgt. In vielen Fällen sind dies die Eltern, natürlich kommt auch jeder andere solvente Bürge infrage. Die Geldinstitute haben keine andere Möglichkeit, um Kreditvergaben abzusichern, die strengen Basel III Richtlinien für europäische Banken zwingen sie zu diesem Risikomanagement. Das sollten Azubis hinsichtlich der Fragestellung, ob sie bei der Sparkasse einen Kredit bekommen, beachten?

Alternativen zum Azubi Kredit bei der Sparkasse

Es gibt ohne Bürgschaft durchaus Alternativen für die jungen Kreditantragsteller. Auf dem P2P-Portal auxmoney.com vergeben private Anleger Kredite auch an Azubis und sogar ohne Bürgschaft, wenn sie ein entsprechendes Zinsangebot erhalten. Natürlich ist die Vergabe nicht sicher, aber als Alternative zum Kredit von der Sparkasse durchaus einen Versuch wert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here